Massage, Massagen, Entspannungstechiken, Kinaesthetics
Massage, Massagen, Entspannungstechiken, Kinästhetics
Mobile Massageangebote für Unternehmen

Mobile Stuhlmassage am Arbeitsplatz

Nach dem Motto: „Chill out statt Burnout“
wird die Wellness-Massage auf einem speziell dafür konzipierten
Massagestuhl in sitzender, bekleideter Position durchgeführt. 
Diese Massage wurde von dem Amerikaner David Palmer (1982)
entwickelt und erfreut sich wachsender Beliebtheit in vielen Firmen,
Behörden und auch in Pflegeeinrichtungen. Regelmäßige Massagen
fördern den Leistungsanreiz und tragen zur Firmenbindung ihrer Mitarbeiter bei.
Als betriebliche Gesundheitsprävention sind die Kosten 100% steuerlich absetzbar und lohnsteuerfrei, dies ergeht aus dem ESTG § 3 Nr. 34 hervor. Diese arbeitnehmerfreundliche Leistung fördert das Image jedes Unternehmens.



Mitarbeiter können in ca. 20 - 40  Minuten:
- Energie auftanken und Stress abbauen
- Leistungsfähigkeit, Arbeitsmotivation und Wohlbefinden steigern
- Lockerung von Rücken,- Schultern,- Nacken,-  Arme und Hände erfahren
- Fehlzeiten reduzieren und etwas zur eigenen Gesundheitsförderung und -erhaltung beitragen

Diese Massage besteht aus einer Kombination von klassischen Massagegriffen, fernöstlicher Akupressur Technik und passiver Gelenkmobilisation. Mit sanftem Druck auf Muskulatur und Meridiane werden Rücken, Schultern, Nacken, Arme und Hände massiert und gelockert. Einige Massagegriffe stammen aus dem Shiatsu, hierbei setzt der Massierende sein eigenes Körpergewicht mit ein. 


Die Mobile Stuhlmassage ist eine gute Idee zu unterschiedlichen Anlässen, als kleines Dankeschön oder Erkenntlichkeit für besondere Leistungen.
Design by: